full
border
http://www.arthrose-schmerz.com/wp-content/themes/anya-installable/
http://www.arthrose-schmerz.com/
#0050a0
style3
+49 (0) 7144 / 8560-0
SL-Medizintechnik GmbH, Im Langen Feld 4, D-71711 Murr, Öffnungszeiten Mo-Fr, 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Arthrose

Magnetfeldtherapie bei Arthrose

Bei der Arthrose handelt es sich um Abnutzungserscheinungen in der Regel verbunden mit Schmerz, vor allem am Gelenkknorpel.

Die Arthrose tritt bei älteren Menschen auf, kann sich jedoch bei stark einseitiger Belastung des Gelenks auch schon in jüngeren Jahren entwickeln. Auch eine Überbelastung der Kniegelenke bei Übergewichtigen kann oft bei der Entwicklung einer Arthrose eine Rolle spielen.

Die Arthrose kann an jedem Gelenk auftreten. Hüft- und Kniegelenke sind aber wegen ihrer starken Belastung besonders gefährdet. Der Gelenkknorpel verliert bei der Arthrose mit der Zeit seine Elastizität und Festigkeit, schließlich geht er zugrunde. Statt dessen entsteht hier Bindegewebe, das verknorpeln oder sogar verknöchern kann. So bilden sich Zacken und Wülste, die bei jeder Bewegung gegeneinander Schleifen und den Schmerz verursachen. Das fortgeschrittene Stadium der Arthrose kann durch schwere Gelenksverformungen gekennzeichnet sein.

Sollten Sie ausführlichere Informationen zum Einsatz der Pulsierenden Magnetfeldtherapie wünschen, bitten wir Sie diese per E-Mail oder per Fax anzufordern.

paged
Beiträge werden geladen...
link_magnifier
#ACAAAA
off
fadeInDown
loading
#ACAAAA
off